New York Fashion Week – Mode-Blog

Träumen Sie auch davon, einmal bei der New York Fashion Week dabei zu sein?

Die New York Fashion Week findet jedes Jahr im Februar (Herbst-/Wintermode der Folgesaison) und September (Frühling-/Sommermode der Folgesaison) statt. New York eröffnet damit als erste der vier wichtigsten Mode-Städte die Saison – vor den anderen internationalen Mode-Präsentationen während der Fashion Week in London, der Modewoche in Mailand und den Schauen in Paris. Während der zentral organisierten Modewoche in New York setzen die Modedesigner neue Trends für die entsprechende Saison. Zahlreiche Designer präsentieren ihre Kollektionen zeitlich dicht hintereinander der internationalen Presse sowie geladenem Publikum, wie etwa wichtigen Einkäufern oder Stars und berühmten Persönlichkeiten. Bei der New Yorker Modewoche wird sowohl Damen- als auch Herrenmode, bisweilen in ein und derselben Modenschau, vorgeführt.

via New York Fashion Week – Wikipedia.

Moët Hennessy Louis Vuitton – Mode-Blog

Jeder kennt Louis Vuitton und hat schon mal vom Moët Champagner gehört – doch wussten Sie, dass die beiden Marken neben 58 weiteren zu einem einzigen Konzern gehören? Welch Imperium!

Die LVMH Moët Hennessy – Louis Vuitton S.A. ist eine börsennotierte französische Aktiengesellschaft, die die Mehrheitsrechte an über 60 verschiedenen Luxusmarken hält, die weltweit in über 3040 Geschäften vertrieben werden. Der Konzern ist weltweit Branchenführer in der Luxusgüterindustrie.

Das Konglomerat entstand im September 1987 durch die Fusion der Unternehmen Louis Vuitton und Moët Hennessy, da ihre Vorstände – Henry Racamier (Louis Vuitton) und Alain Chevalier (Moët Hennessy) – eine feindliche Übernahme fürchteten. Der Name des Konzerns setzt sich zusammen aus den Traditionsmarken Louis Vuitton (Koffer- und Taschenhersteller seit 1854), Moët et Chandon (Champagnerhersteller seit 1743) und Hennessy (Cognacproduzent seit 1765). Moët und Hennessy hatten sich bereits 1971 zu Moët Hennessy zusammengeschlossen. Chevalier wurde Präsident des neuen Unternehmens, Racamier wurde sein Stellvertreter.

via Moët Hennessy Louis Vuitton – Wikipedia.